Willkommen bei JENS’ TAXEN!

Ihr Taxi in Wiesloch / Walldorf und Sinsheim.

Taxizentrale in Wiesloch / Walldorf:

0 62 22 / 93 95 93

Taxizentrale in Sinsheim:

0 72 61 / 65 66 00

Taxi

Wenn Sie mit uns unterwegs sind, erwartet Sie ein sicheres, gepflegtes Taxi mit einer ortskundigen Fahrerin oder Fahrer, welche selbstverständlich über sichere, deutsche Sprachkenntnisse verfügen.

Sicherheit


Ein Taxi zählt zu den sichersten öffentlichen Verkehrsmitteln.

Nichtraucher / Raucher

Nichtraucher-Taxi Sinsheim, WieslochAm 01.08.2007 trat das LNRSchG - Landesnichtraucherschutzgesetzt von Baden-Württemberg in Kraft. Da uns die Gesundheit unserer Fahrgäste und vom Fahrer wichtig ist, haben wir dies zum Anlass genommen, dass Rauchen für Fahrgäste und vom Fahrer zu verbieten.

Eine Raucherpause ist für den Fahrgast auf Wunsch jederzeit gerne möglich.

Kindersitze

Taxi-Kindersitz Sinsheim, WieslochKind an Bord? Auch in einem Taxi müssen Kinder bis 12 Jahren Ihrer Altersgruppe entsprechend gesichert werden. Da es aus Platzgründen nicht möglich ist, für jeden Sitzplatz einen Kindersitz vorzuhalten, hat der Gesetzgeber die Anschnallpflicht auf zwei Kinder pro Fahrzeug beschränkt. Fahren mehr Kinder mit, müssen die Begleitpersonen die Kindersitze selbst mitbringen. Das gleiche gilt für Säuglinge und Kleinkinder unter 9kg Gewicht (Gruppe 0).

Wir verfügen über unterschiedliche, gesetzlich vorgeschriebene Rückhaltesysteme. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, welche und wie viele Kindersitze benötigt werden:

Taxi-Kindersitz Sinsheim, Wiesloch Gruppe 0: bis 9 kg ("BabySafe" o.ä.)
Diese Systeme müssen wir aus Platzgründen nicht mit uns führen. Ihr Kind muss aber gesichert werden, d.h., Sie müssen den Kindersitz selbst vorhalten.

Gruppe I: 9 – 15 kg
Kindersitze mit fester Gurtarretierung, Sitzerhöhungen mit zusätzlichem Pralltisch

Gruppe II/III: 15 kg bis 12 Jahre
Sitzerhöhungen, integrierte Kindersitze, Gurtmanschetten

Mein Thron für jede Fahrt, Nie ohne Kindersitz - auch im Taxi Sinsheim, Wiesloch

moderne Technik an Bord

Im Fahrzeug halten wir ein GSM-Mobiltelefon und ein Navigationsgerät vor.